Beatrice Ruzicka

Als ich noch klein war......
(1978 geboren, aufgewachsen im Baselland mit 2 Geschwister Pflege und Tageskinder.)
Durfte ich durch Sozialkommpetenz, Einfühlungsvermögen und der Freude an der Kooperation dazugehören.
In der Schule wusste ich was ich wollte und was ich brauchte......
Das Glück war gross, als ich STEP entdeckte und meine „Kindheit“ einen Namen bekam!
Nach 12 Schuljahren war ich für 1 Jahr im Ausland um mit behinderten Menschen zu leben.
Anschließend absolvierte ich die Ausbildung zur Pflegefachfrau DN2. Weiter: Stillberatung IBCLC, SVEB und der Start zur Selbständigkeit in der Wochenbettbetreuung.
Heute bin ich Mutter von zwei Mädchen (2004/2007) die ich sehr geniesse, wie auch das begleiten von Tageskindern.
Habe meine „Selbständigkeit“ mit Ressourcen und Lösungsorientiertem Coaching, Projektmanagment, der „Speziellen Pädagogischen-Hilfe“ und dem Intergrativen Erziehungsansatz bereichert und Ausgebaut.
Momentan: 2011 betreue ich das Projekt STEP „Vernetzung Schweiz“. Gebe Weiterbildung und Schulung zur Selbständigkeit in der Pflege. Und mache für ein Netzwerk Sozialpädagogische Familienbegleitung.
Freue mich, Sie in Ihren Ressourcen kennen zu lernen.

Herzlich, Ihre Beatrice Ruzicka