Kursanmeldung

Kursbeschreibung: STEP Erziehungskurs für Eltern und Pädagogen mit Kindern bis 12 Jahre 8 Kursabende à 2.5 Stunden = 20 Lektionen
Einrichtung:

Bibliothek Muttenz 

Brühlweg 3

4132 Muttenz

Straße / Hausnummer: Brühlweg 3
PLZ / Ort: 4132 Muttenz
Kursleiter/in: Frau Petra Rudin-Scheuch
Frau Petra Rudin-Scheuch
Kursbeginn / Kursende: 27.10.2022 - 16.02.2023
Tag / Uhrzeit: Donnerstag von 19.30 - 22.00
Telefon: +41792731427
Mobil: +41792731427
Fax:
E-Mail: petra.rudin@bman.ch
Bemerkungen:

Jedes Paar bringt einen individuellen Rucksack mit Grund- und Werthaltungen in der Partnerschaft. Die Kinder ihrerseits haben ihre eigenen Charaktere und Temperamente. Eltern möchten ihre Kinder weder autoritär erziehen noch alles durchgehen lassen. Aber was dann? Das STEP (Systematisches Training für Eltern und Pädagogen) Konzept vermittelt praktische, individuelle Hilfe. Es ist ein Erziehungskurs, der auf der Individualpsychologie nach A. Adler basiert und eine demokratische, liebevolle-konsequente Begleitung unterstützt. Er hat gewinnbringende wissenschaftlich bewiesene Werkzeuge und gibt sehr viele praktische Ideen und Tipps. Eltern lernen das Verhalten der Kinder aus einer neuen Perspektive zu verstehen, sie lernen Grenzen zu setzen ohne zu strafen, zu ermutigen und nicht zu loben, wie bei Streit umzugehen. Die Kurseinheiten bauen aufeinander auf. Die entsprechenden Bücher geben Vertiefung und das Konzept lehrt interaktiv, stärkt und wirkt langfristig. 

Form

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

  • /

Teilnahmebedingungen

  1. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  2. Der Kurs findet bei einer Mindestzahl von sechs Anmeldungen statt.
  3. Nach Eingang der Anmeldung erhält der/die Teilnehmer/in eine Buchungsbestätigung.
  4. Die Zahlung der Rechnung erfolgt vor Beginn des Kurses.
  5. Sollte der/die Teilnehmer/in unerwarteter Weise nicht am Kurs teilnehmen können, entstehen ihm/ihr bei schriftlicher Absage bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn keine Kosten. Für Absagen, die bis spätestens zwei Wochen vor Beginn bei dem/r Kursleiter/in eintreffen, wird der halbe Kurspreis in Rechnung gestellt. Bei später eingehenden bzw. bei nicht bestätigten Absagen oder bei Nichtteilnahme ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Ausnahme: Der/Die Teilnehmer/in benennt eine/n Ersatzteilnehmer/in.

Ich bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und melde mich jetzt an!


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.